Der Museumsverein

 

Der Museumsverein für das Töpfereimuseum Langerwehe e.V. ist ein Zusammenschluss des Fördervereins und des alten Museumsvereins. Seit 2019 gibt es den neuen „Museumsverein für das Töpfereimuseum Langerwehe e.V.“, der es sich in erster Linie zur Aufgabe gemacht hat, das Töpfereimuseum und somit die Erinnerung an das Töpferhandwerk am Leben zu erhalten.

Darüber hinaus zeichnet der Museumsverein verantwortlich für das gesamte Programm des Töpfereimuseums, von der Museumspädagogik mit ihren Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene über die Kulturvermittlung mit Führungen und Vorträgen und  den Sonderausstellungen,
die „Musik im Museum“ die immer wieder den richtigen Ton findet, bis hin zu den Märkten, dem Eifelmarkt und dem Töpfermarkt,  die zu den ältesten Märkten in Deutschland zählen.

Seit 2021 führt der Museumsverein mit seinen ehrenamtlichen
Mitarbeiter:innen das Töpfereimuseum als Betriebsträger.

1. Vorsitzender : Gerold König
2. Vorsitzende : Petra Morchel
Kassierer : Christoph Reinartz
Schriftführer :Jürgen Hüftle

> Zurück zur Übersicht Museum