TÖPFERMARKT

   Nächster Töpfermarkt:
   28./29.November 2020

 

 

 

Er war der erste in der BRD. Seit 1975 lockt er immer
wieder viele tausend Menschen in das alte rheinische Töpferdorf.
Woran liegt’s?

Das Angebot des Langerweher Töpfermarktes wird jedes Jahr
neu mit Sorgfalt zusammengestellt. Keramiker und andere
 interessante Handwerker kommen aus vielen Teilen
Europas zusammen, um in der weihnachtlichen
Atmosphäre des Museums ihre Ware anzubieten.
Aber es geht nicht nur ums kaufen.
Vorführungen, Musik und Geselligkeit 
sind ebenso angesagt, kein Wunder also,
dass sich der älteste Töpfermarkt der BRD
immer noch ungebrochener Beliebtheit erfreut.

Noch etwas ist wichtig: In der benachbarten
mittelalterlichen Kirche erstrahlt ein riesiges
Kerzenbild, von den Besucher selbst zum leuchten
gebracht und im Ort gibt es auf der
Hauptstraße jede Menge Unterhaltung.

Der Eintritt ist frei.

Der Töpfermarkt findet immer am 1. Adventwochenende statt.
 Er dauert jeweils von 11 - 18 Uhr.

 


Fotos vom Töpfermarkt 2019

(Fotos: Norbert Breuer)
 

 

>> Zur Startseite