Zubehör für Pilgersleut'

Seltsamerweise hat der Pilger in den Mittelaltergruppen bislang wenig Niederschlag gefunden. Dabei wirkt seine Tracht durchaus imposant. Der ärmellose Umhang, der breitkrempige Hut und der Pilgerstab mit der typischen Verdickung am Ende signalisieren jedermann: Hier ist ein frommer Wanderer unterwegs. Die Pilgerzeichen, auf Hut oder Mantel aufgenäht, lassen erkennen, in welchen Gnadenorten man schon gewesen ist. Die Muschel steht für Santiago, später auch für das Pilgern schlechthin.

Im Hoch- und Spätmittelalter zogen Abertausende Pilger kreuz und quer durch Europa. Jerusalem (eine Zeit lang), Rom, Santiago de Compostela, Trier und Aachen galten als Highlights.

Im Pilgerort Aachen knüpfte man nach 1300 mit Maastricht und Kornelimünster ein Wallfahrts-Verbundnetz, vereinbarte einen Sieben-Jahres-Rythmus und präsentierte die kostbaren Reliquien den frommen Gästen Openair vom Kirchturm herab. 
Die Pilgerschar quittierte es mit ohrenbetäubendem Hörnerlärm. Ein Chronist berichtet 1510: Alle bliesen in ihre Hörner und es war so laut, dass man den lieben Gott nicht hätte donnern hören können.

Die simplen Blasinstrumente fertigten die Töpfer vor allem in Langerwehe und in Raeren. Als Andenken nahm man sie mit nach Hause, wo sie als Signalhorn bisweilen weiter einem Nutzen dienten.

In der Töpferwerkstatt des Mittelalterladens werden die Pilgerhörner heute noch nach altem Vorbild hergestellt.

Zur Ergänzung der leicht zu schneidernden Kleidung bietet unser Mittelalterladen an:

>> Hintergrundinformation zu den Pilgern (PDF-Datei)

Preise: Ab 3 Stück 10% Rabatt


Pilgerflasche


Keramik, Linsenform, rotbraun,
glasiert, mit Ösen und Lederriemen, ohne Korkverschluss
Dm. ca. 15 cm

25 €

Bestellnummer: P2
 



Pilgerflasche
 

Keramik, Tonnenform, hellbraun, glasiert, mit Ösen und Lederriemen,
ohne Korkverschluss

Dm. ca. 12 cm, Länge ca. 16 cm

25 €


Bestellnummer: P3
 





Pilgerhorn


heller Ton, rotbraune Bemalung
am Schalltrichter
2 Ösen und Lederriemen
Länge ca. 25 cm

18 €
 

Bestellnummer: P4
 






>> Pötte für's Trinken und Kochen (anklicken)

>> Ho>> Filzhüte für's gemeine Volk (anklicken)

>> Übersicht Mittelalterladen (anklicken)