Aktuelles & Termine
1.Halbjahr
2018

 
       

 

 
     

>> Unser Jahresprogramm 2018 (PDF downloaden)


 

 
     

Familiensonntage und die
Ferienangebote

 

 
     

Unsere Familiensonntage finden in der Regel jeden 1. Sonntag im Monat zwischen 14.00 und 17.00 Uhr statt. Zur Stärkung stiftet die „Direktion“ Kaffe und Kuchen.

Preis: 11,00 € (Erwachsene), 9,00 € (Kinder), 7,00 € (Geschwisterkinder).

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen.

Verbindliche Anmeldung unter: 02423 – 4446 oder per E-Mail an: info@toepfereimuseum.de

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
 

Familiensonntage

14.01. HELAU & ALAAF

Wir töpfern Masken, Orden, Clowns und alles, was uns zu  Karneval einfällt.
 


04.02. ZAUBERHAFTE WINTERWELT

Wir töpfern Eiszapfen, Eissterne, Schneemänner und Iglus, aber auch eine Eisprinzessin und einen Schneehasen machen wir mit euch möglich.
 


03.03. UND 04.03. OSTERHASENPARADE

An diesen Nachmittagen wollen wir Eier, Hühner, Nester und Hasen, sowie auch gerne andere Osterdekorationen aus Ton gestalten.

(Termine Sa. und So. / einzeln buchbar)
 


08.04. MOSAIKKACHELN

Mit Hilfe unserer Plattenpresse wollen wir kleine Kacheln töpfern und thematisch zu einem Mosaik zusammenfügen.
 


06.05. WAS QUAKT DENN DA ...

... am Gartenteich? Wir töpfern lustige Frösche, wunderschöne Enten, Vögel, Schmetterlinge und Libellen.
 


03.06. EINE SEEFAHRT, DIE IST LUSTIG

Mit selbstgetöpferten Booten, Schiffen, Fischen, Seesternen, Pinguinen oder Robben stimmen wir uns auf den Sommer am Meer ein.

 


Ferienprogramme

Möchten Sie und/oder Ihre Kinder an einem unserer FERIENPROGRAMME teilnehmen, dann bitten wir um eine verbindliche Anmeldung unter: 02423/4446 oder per E-Mail an: info@toepfereimuseum.de
 

Preise: 12,00 € für Erwachsene     9,00 € für Kinder     7,00 € für Geschwisterkinder

Diese Preise gelten für die meisten Kurse. Einige sind extra ausgezeichnet.
 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Falls es sich um einen Kurs der VHS RUR-EIFEL handelt, bitte direkt bei der Dozentin oder dem Veranstalter anmelden.
 


Osterferien

27.03. DIENSTAG / 14.00 – 17.00 UHR

ICH SEHE WAS... WAS DU NICHT SIEHST...

für Großeltern und Enkel. Wir entdecken gemeinsam Schätze im Museum und arbeiten dazu mit Ton in der Werkstatt.
 


28.03. MITTWOCH / 14.00 – 17.00 UHR

IM MÄRCHENLAND

Wir töpfern unsere Lieblingsfiguren aus dem Märchen Schneewittchen oder die sieben Zwerge..., vielleicht doch lieber die böse Hexe oder eine gute Fee?

 


04.04..MITTWOCH / 14.00 – 17.00 UHR

LIEBLINGSTIERE IN TON

Katze, Hund, Maus..., wir töpfern unsere Lieblingstiere. Ob groß  oder klein, alles ist möglich.

 


05.04. UND 06.04. DO. UND FR. 10.00 – 13.00 UHR

DREHEN, DREHEN, DREHEN

In diesem zweitägigen Kurs haben wir Gelegenheit unsere ersten Gefäße an der Drehscheibe zu drehen und sie nach dem Abdrehen mit Henkeln oder geritzten oder gemalten Mustern zu verzieren bzw. zu glasieren.

Der Kurs richtet sich an Kinder und Erwachsene.

Maximal 6 Teilnehmer.

Preis: 30,00 € pro Teilnehmer

 


 
         
     

OFFENE TÖPFERWERKSTATT
 

Schnupperkurse zum Ausprobieren von verschiedenen Techniken in Ton z.B. Plattentechnik, Aufbautechnik und freies Modellieren, Oberflächenbearbeitung durch Drucken und Prägen sowie Bemalen mit Engoben.

Folgende Kurse mit jeweils 3 Terminen bieten wir an:

Kurs 1:

 06.02. 2018
06.03. 2018
08.05. 2018

Kurs 2:

 05.06 2018
03.07. 2018
04.09. 2018

Jeweils jeden ersten Dienstag im Monat
 von 19.00 – 21.30 Uhr, ausgenommen in den Ferien.

Preis: 25,00 € + Material & Brennkosten pro. kg 4,00 €

Information und Anmeldung über die Kursleiterinnen

Lydia Reinartz unter 02423/902960

Sibylle Stollwerk unter 02423/7373

 


 
         
     

DREHKURSE

 

Wir vermitteln die wichtigsten Handgriffe und Techniken um als Anfänger ein Gespür für das Zentrieren und Drehen des Tons auf der Töpferscheibe zu bekommen. Erste eigene Gefäße entstehen in jeweils 4 Terminen:

 Abendkurs 1 01.03. – 22.03.2018
Abendkurs 2 25.10. – 22.11.2018

Vormittagskurs 1 02.03. – 23.03.2018
Vormittagskurs 2 02.11. – 20.11.2018

Die Abendkurse finden jeweils
donnerstags von
19.00 – 22.00 Uhr statt.

Die Vormittagskurse finden jeweils
freitags von 09.00 – 12.00 Uhr statt.

Preis: 80,00 € je Kurs,
zzgl. Material & Brennkosten pro kg 4,00 €.

Die Kurse sind für Jugendliche und Erwachsene.

Maximal 6 Teilnehmer

Verbindliche Anmeldung unter: 02423/4446
 


 
     

 

Musik im Museum

 

 
     

Freitag, 23. Februar 2018, 19.30 Uhr

Eintritt frei, Spenden erwünscht !

Sing-Mit-Konzert

mit Angelika Zaun und
Elena Hensel

>> Sing mit
 


 
         
     

Tag der Offenen Tür
11.03.2018

Herzlich laden wir zum Tag der offenen Tür im Töpfereimuseum Langerwehe ein. Einmal hinter die Kulissen schauen können, wie so ein Museum funktioniert, den Fachleuten auf die Finger schauen und sich selbst mit Ton vertraut machen. Das alles soll an diesem Tag möglich sein.

Darüber hinaus gibt es Kaffee und unsere beliebten selbstgebackenen Blechkuchen.

Na, haben Sie Lust bekommen, uns zu besuchen?

 


 
     

 

Modellieren mit Ton

Anleitung zur Herstellung unterschiedlicher Objekte aus Ton, sowie Oberflächengestaltung durch Anwendung von Glasuren und anderen Dekorationsmethoden

Folgende Termine bieten wir an (jeweils 10 Abende):

Kurs 1:   15.04.2018
Kurs 2:   05.08.2018
Kurs 3:  10.12.2018

Die Kurse finden jeweils mittwochs von 19.00 – 21.15 Uhr statt.

Preis: 64,50 € für 10 Termine, zzgl. 13,00 € Brennkosten

Informationen zur Materialbeschaffung und Anmeldung über die Kursleiterin Dr. Angelika Arpe unter 02421/6953775. Kostenfreies „Reinschnuppern“ an einem der Kursabende nach Rücksprache mit der Kursleiterin erwünscht.

Veranstalter ist die VHS RUR-EIFEL (02421/252577).

 


 

 
     

Kreativworkshop

 
     

Mit Gastdozent K.M. Rennertz

MOSAIK

Ausgangspunkt für den mehrtägigen Workshop zum Thema Mosaik ist ein Gang durch die aktuelle Ausstellung „Mosaik - das ewige Bild im Wandel der Zeiten“ von Professor K.M. Rennertz und den Studierenden der Hochschule Ostwestfalen-Lippe im Töpfereimuseum. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des römisch - germanischen Museums in Köln und des rheinischen Landesmuseums in Trier, wo sich die schönsten und größten römischen Mosaike nördlich der Alpen befinden (nach Absprache gerne gemeinsam).

Professor K.M. Rennertz, gibt eine ausführliche Einführung in diese alte künstlerische Technik, zeigt historische Beispiele aus dem römischen Kulturkreis und leitet zur Herstellung von Keramikmosaiksteinen und Mosaiklegen an. Inspiriert durch das Gehörte und Gesehene fertigen die

Teilnehmer im ersten Block eigene Mosaiksteine.

Nach dem Trocknen und Brennen werden die Mosaiksteine im zweiten Block verarbeitet: Als Bild, als grafische Gestaltung oder auf einem Gebrauchsgegenstand, z.B. als Tischplatte für ein Gartentischchen oder als wetterfeste Wandgestaltung für den Außenraum.

 

Termine:

Kurs 1: 
14.04.2018 – von 11:00 - 16:00 Uhr
15.04.2018 – von 10:00 - 15:00 Uhr

Kurs 2:
30.04.2018 – von 14:00 - 19:00 Uhr
01.05.2018 – von 10:00 - 15:00 Uhr

Mindestens 5, maximal 15 Teilnehmer

Kosten: 100 € inklusive Material und Brand.

Verbindliche Anmeldung unter: 02423/4446 oder per E-Mail an: info@toepfereimuseum.de

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Gerne würden wir die entstandenen Arbeiten am internationalen Museumstag, dem 13.05.2018 im Töpfereimuseum präsentieren.

 
         
       

 

 
     

Musik im Museum

Samstag, 5. Mai 2018

Zydeco Annie and the Swamp Cats

The Spirit of Louisiana

>> www.zydecoannie.de

 

 
     

Internationaler Museumstag
13.05.2018

mit dem Thema Vernetzungen


 

 

 

>> Zur Startseite